Er leitete bis März 2008 das Institut für sozialwissenschaftliche Beratung (isob) in Regensburg, seit Juli 2003 war er Geschäftsführer der ISOB Institut für sozialwissenschaftliche Beratung GmbH. isob führt seit 1990 zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte für Bundesministerien, das bibb und andere Auftraggeber aus dem In- und Ausland durch. Inhaltliche Schwerpunkte sind Organisationsentwicklung, Personalentwicklung und berufliche Erst- und Weiterbildung. Praktische Unternehmens- und Politikberatung sind weitere Tätigkeiten. Seit 1990 ist Dr. Stahl in unterschiedlichen Funktionen als Experte für die Europäische Kommission in Brüssel tätig (EUROTECNET, FORCE, EUROFORM, ADAPT und EMPLOYMENT). Von 1994 bis 2003 war Dr. Stahl Professor für Human Resource Development am College of Europe in Brügge. Als geschätzer Freund und Kollege wird er der Arbeit unseres Instituts weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Kontakt:
Tel.: +49(0)9407/959403: 
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!