ARTISAN- AspiRing enTrepreneurIaI families to perpetuate cultural buSiness  Across generations

Befähigung von Familienunternehmen im Agro-Tourismus und traditioneller kulturorientierter Handwerksproduktion zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge

Problemlage:

Das Hauptanliegen von ARTISAN ist es Trainingsprogramme, Instrumente und Unterstützungsstrukturen zu entwickeln, die es Familien in Betrieben des Agro-Tourismus und der traditionellen handwerklichen Produktion in ländlichen Räumen erlauben ihre unternehmerischen Fähigkeiten zu stärken und Betriebe erfolgreich von Generation zu Generation weiterzugeben.

Was macht das Projekt?

ARTISAN ist ein praxisorientiertes Innovationsprojekt. Das Hauptziel ist es ein innovatives Trainingsprogramm zur Entwicklung unternehmerischer Kompetenzen in ländlichen Familienbetrieben des Agrotourismus und der traditionellen Handwerksproduktion zu entwickeln. ARTISAN kommt einem offensichtlichen Bedarf nach effektiver  zukunftsfähiger Gestaltung und ihrer Übertragung über Generationen hinweg entgegen.Das Programm erfüllt im Unterschied zu allgemeinen Trainingsprogrammen für Unternehmer die besonderen Bedürfnisse dieser spezifischen  Zielgruppe.  Schwerpunkt ist der besondere Charakter kleiner Familienunternehmen und der spezielle Markt diversifizierter kultureller und touristischer Angebote in ländlichen Räumen.

Hauptaktivitäten:

Phase A: Analyse vorhandener Literatur und Projekterfahrungen. Das beinhaltet einen Überblick über die Situation des Sektors und derzeit vorhandener Unterstützungsangebote.

Phase B: Umfrage unter Familienunternehmen im Agro-Tourismus und der traditionellen Handwerksproduktion.

Phase C: Analyse der  gewonnenen Daten. Qualitative und quantitative Auswertung, Bericht.

Phase D: Methodik des Trainingsprogramms. Basierend auf A-C wird sichergestellt, dass der Trainingsbedarf auf den Bedarf der Nutzer zugeschnitten ist.

Phase E: Entwicklung des Trainingsmaterials basierend auf der entwickelten Methodik.

Phase F: Entwicklung einer Internet gestützten Lernplattform.

Phase G: Pilottest und Evaluation.

Zielgruppe:

Das Projekt richtet sich an Familienunternehmen im Agro-Tourismus und in der handwerklichen Produktion traditioneller Produkte im ländlichen Raum. 

ISOB´s Rolle:

ISOB leitet die interne Qualitätssicherung und koordiniert die Datensammlung und Analyse der Nutzerrückmeldungen.

Projekt Partner:

Zypern :              UCLAN-  University of Lancaster, Campus Larnaca  (Promoter)

                         GrantXpert Consulting Ltd                    

Deutschland:      ISOB GmbH Institut für sozialwissenschaftliche Beratung Regensburg                   

Frankreich:         EDHEC Business School

Italien:               University of Palermo

Portugal:            University de Beira Interior

Spanien:            University Castillia-La Mancha

Partnertreffen in Larnaca, Zypern November 2016:

Kontakt:

Alexander Krauß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektwebseite: www.euartisan.eu

Finanzierung: Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms Erasmus +  unterstützt.