Exzellenz der Lehre in der Berufsausbildung durch Selbst- und Fremdevaluation der Lernenden. Entwicklung eines Kompetenzprofils und eines Online Selbst- und Fremdbewertungssystems.

      
     

Unterstützung von Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf 
durch Förderung aktuell benötigter Fähigkeiten im Berufsleben mit Hauptaugenmerk auf Informations- und Kommunikationstechnologien.

    

 Entwicklung eines Netzwerks gewerkschaftlicher Berater für die Förderung von Weiterbildung in Betrieben. Ausbildung von Multiplikatoren und Zusammenarbeit zwischen rumänischen, deutschen und portugiesischen Gewerkschaften.

 

      

Entwicklungsprojekt zur Wissensbewahrung und –Übertragung im demografischen Wandel in Betrieben des lebenslangen Lernens durch Lernpartnerschaften zwischen älteren und jüngeren Mitarbeitern, Kompetenzmanagement und Prozessdokumentation.


     

Europäisches Innovationsprojekt zur Erarbeitung eines Referenzsystems für Lernbegleiter (Moderatoren arbeitsorientierten Lernens) - mit dem Ziel des  Entstehens eines europäischen Qualifikationsrahmens unter Berücksichtigung des aktuellen Standes professioneller Lernbegleitung.

      

Entwicklung eines Online-Lernsystems zur Vermittlung der 8 Schlüssenkompetenzen (Kommunikation in der Muttersprache, Kommunikation in einer Fremdsprache, mathematische und naturwissenschaftliche Basiskompetenz, digitale Kompetenz, soziale und bürgerschaftliche Kompetenz, unternehmerische Kompetenz, und interkulturelles Bewusstsein).

      

Kompetenzentwicklung durch Selbstlernen in dienstleistenden KMU

        


Projekt zur Förderung des selbstständigen Lernens in Gastronomie und Hotellerie. Unterstützung des Erwerbs neuer Kompetenzen mit Hilfe eines Modularen Lernmodells mit Materialien und Konzepten für Workshops.



     

Projekt zur Umsetzung sozial verantwortlicher Unternehmensführung in KMU. Entwicklung individueller, an den Balanced Scorecard Methode orientierten Entwicklungskonzepte in den Unternehmen.

     

Europäisches Netzwerk für die Förderung lebenslangen und arbeitsintegrierten Lernens  als Entwicklungschance für alle Mitarbeiter in KMU. Schaffen eines Netzwerks von Moderatoren und Begleitern lebenslangen Lernens  und Bereitstellung von Arbeitsmaterialien auf einer Internet-Platform.

    



 Entwicklung von arbeitsplatznahem Lernen in KMU als Teil einer umfassenden Strategie sozial verantwortlicher Unternehmensführung. Balanced Scorecard als Monitoringsinstrument.

      
Entwicklung eines Modells gemeinsamer  Europäischer Werte in der Geschäftskultur -  Forschungs- und Entwicklungsprojekt zur interkulturellen Kommunikation von Werten und Verhaltensweisen in der Wirtschaft für europäische Unternehmen, die ihre internationale Kommunikation verbessern wollen.